Why You Should Listen to Your Own Advice

Kennt ihr das auch – für andere hat man immer einen guten Ratschlag parat, aber selber weiß man oft nicht weiter? Hier ist ein Rat für alle die dieses Problem haben: Hört mal auf  euren eigenen Rat! Denkt mal über euer  jetziges Problem nach, und was ihr euren Freunden für einen Rat geben würdet. Wenn es bei ihnen klappt – warum nicht auch bei euch?
Manchmal kann es ziemlich schwer sein, weil man denkt, alles im Griff zu haben. Man gibt doch immer so gute Ratschläge! Also müsste mein eigenes Leben doch super sein, alle Probleme die ich selber lösen kann, löse ich auch. Die Problem die da sind, müssen also viel zu groß für mich sein, ich habe selber keine Chance gegen sie. So ist es aber nicht! Wir denken nur gerne so. Eigentlich ist es aber ganz einfach. Wenn ihr euren Freunden sagt, dass sie einfach positiver denken müssen, dann müsst ihr das auch selber mal probieren. Funktioniert wunderbar!
Also hört mal auf eure eigenen Ratschläge, ihr werdet merken, dass alles viel einfacher wird!


Do you know this problem – you always have good advice for your friends, but often don´t know how to help yourself? Here is some advice for you then: Listen to your own advice sometimes! Think about the problem you have right now, and what kind of advice you would give your friends. If it works for them – why not for you as well?
Sometimes it can be really hard, because you believe to have control over your life. I always give so good advice! So my own life should be perfect, all the problems I can´t solve myself are way too big for me, I don´t have a chance against them. But it isn´t like that! We only like to think it is that way. It really is quite simple actually. If you tell your friends they have to be more positive, you should try it for yourself as well. It works really well!
So listen to your own advice sometime, you´ll that everything gets a lot easier!

Doubt is Worse than Failure – weekly Inspiration #14

7b31dabc6dd75b8fb2989cbdcb97f5d5

Jeder zweifelt an sich selbst. Die wenigsten denken, dass sie alles schaffen können. Aber genau diejenigen können es dann auch! Denn wer schon an etwas zweifelt bevor er es überhaupt probiert hat, versucht es nicht einmal. Und nur, wenn wir etwas versuchen, können wir es schaffen. Oder aus unseren Fehlern lernen und es das nächste Mal schaffen.
Manchmal zweifelt man gar nicht an sich selbst, sondern andere zweifeln an uns. Dieser Zweifel überträgt sich dann auf uns. Dort, wo wir vorher gar keine Probleme gesehen haben, ist unser Weg plötzlich gänzlich verbaut.
Wenn man sich dann endlich mal traut, kann es passieren, dass alles schief geht. Ist klar, dass man es dann ungern nochmal probieren möchte. Aber genau das sollte man tun. Erstmal hinsetzen und überlegen, wieso es schief gelaufen ist. Vielleicht kann man sich die Situation mal von anderen erzählen lassen, so sieht man alles einmal mit anderen Augen. Und wenn man alles durchgegangen ist, kann man es nochmal versuchen. Fehler passieren und dann lernt man aus ihnen, dafür sind sie da!
Also traut euch, selbst wenn die Aufgabe unmöglich erscheint! Oft merkt man, dass es eigentlich gar nicht so schlimm war. Und selbst wenn etwas nicht so läuft wie man möchte, kann man es das nächste Mal besser machen!


Everybody doubts themselves. Only very few think that they can do everything. But exactly those manage to do a lot of stuff! Because whoever doubts something before even trying it, never gives it a try. And only by trying we can do it. Or learn from our mistakes and do it better the next time.
Sometimes we don´t doubt ourselves, but others doubt us. And this doubt transfers on to us. Where we didn´t see any problems before, our path is suddenly blocked.
When we then dare to try something, it can happen it doesn´t work out. Of course we don´t want to try again. But that´s exactly what you should do. First, sit down and find out why it went wrong. Maybe you should let someone else tell you about the situation, that why you see everything with the eyes of someone else. And when you´ve gone through everything, you can try again. Mistakes happen and we learn from them, that´s what they´re here for!
So dare to try, even if the task seems impossible! Often we realize it actually wasn´t that bad. And even if something doesn´t go as we want, we can do it better the next time!

My Week #12

12179346_1083575981654641_1383020231_n

Ich bin wieder da! Zumindest so halbwegs. Seit ich in Flensburg bin, habe ich leider noch keinen Internetanschluss bekommen, aber der sollte nächste Woche irgendwann kommen… Hoffentlich!
Diese Woche war Einführungswoche an der Uni, sehr aufregend, stressig und spannend! Auf jeden Fall geht es jetzt los, und ich freue mich schon auf die Zeit die jetzt vor mir liegt! Wir sehen uns bald wieder!


I´m back! Or kind off, at least. Since I´ve come to Flensburg I haven´t gotten internet yet, but that should come next week… Hopefully!
This week was introduction week at the uni, very exciting and stressfull! At least it´s starting now, and I´m really excited for the time that is to come now! I´ll see you soon!

5 Essentials for the Cold Season

Es ist and der Zeit wieder die warmen Sachen rauszuholen! Oder vielleicht auch ein paar neue zu kaufen… Ich hab mir zumindest bei Asos und Pimkie ein wenig Inspiration geholt, für die Links einfach auf die Bilder klicken!
– It´s time to get out the warm clothes again! Or maybe by some new ones as well… I got some inspiration on Asos and Pimkie, just click the pics for the links!

Mäntel / Coats

Bild 1 von Only – Formeller Mantel im Stil der 60-er Bild 1 von ASOS – Mantel in Cocoon-Passform

Pullover / Sweater

Bild 1 von New Look – Pullover mit Patentmuster und hohem KragenBild 1 von ASOS – Grober Denim-Tunikapullover aus verzwirntem Garn

Schuhe / Shoes

Bild 1 von Dr Martens – Leonore – Gefütterte Chelsea-Stiefel in Braun 

Schals / scarves

Bild 1 von ASOS – Oversized-Schal mit Fischgrätmuster und FransenBild 1 von Pieces – Gerippter Oversize-Schal

Hemden / Shirts

Bild 1 von ASOS – Schmales Hemd mit schwarz-weißen StreifenBild 1 von Monki – Kariertes Hemd

Be Gentle With Yourself – weekly Inspiration #13

tumblr_n5h8u8q2db1rk578co1_1280

Nichts läuft wie du es willst. Es gibt zu viel Arbeit, zu viel zu tun. Es gibt Dinge, die dir nicht aus dem Kopf gehen wollen, obwohl du damit längst abschließen wolltest. Woran liegt es deiner Meinung nach? An wem liegt es? Wahrscheinlich denkst du, dass es alles an dir liegt, alles deine Schuld ist. Warum kann ich es nicht einfach besser machen?
Weil du zu viel von dir verlangst. Du willst zu viele Dinge gleichzeitig verändern. Das geht einfach nicht! Auch wenn man am liebsten alles anders machen würde – es muss immer ein Schritt nach dem anderen getan werden. Man kann nicht einfach 5 Meter weit springen. Die Schritte dazwischen sind wichtig, um nicht wieder zurück zu fallen.
Deswegen ist es wichtig, mit sich selber Geduld zu haben. Manchmal dauert es nur einen Tag um etwas kleines zu verändern, meistens dauert es aber mehrere Wochen. Ob es eine Diät ist, einen Trainings-Rhythmus zu finden, oder man andere Routinen ändern möchte. Es muss immer und immer wieder getan werden, damit es Normalität wird. Und wenn man es ein paar Mal nicht macht, fängt man wieder von vorne an. Diesmal fällt die Veränderung aber schon ein wenig leichter, weil man es schonmal gemacht hat.
Habe Geduld mit dir selber. Alle machen Fehler. Aus Fehlern kann man lernen. Manche müssen den gleichen Fehler zehnmal machen bevor sie daraus lernen. Das ist nicht schlimm, dafür weiß man es dann ganz genau, wie man etwas nicht tun sollte.
Seit sanft zu euch selbst.


Nothing goes like you want. There is too much work, too much to do. There are things you can´t get out of your head, even though you don´t want them there anymore. Why is that, do you think? You possibly think it´s all your fault. Why can´t I do better?
Because you expect too much from yourself. You want to change too many things at once. It just doesn´t work! Even though you want to do everything differently – you have to take step after step. You can´t just jump 5 meters far. The steps in between are important, otherwise you´ll fall back again.
Therefore it is important to be patient with oneself. Sometimes it only takes a day to change something small, but most of the time it takes several weeks. If it´s a diet, to find a new work-out routine, or you want to change other routines. You have to do it again and again so that it becomes normality. And if you don´t do it a few times, you have to start anew. This time it will go easier, because you´ve done it before.
Be patient with yourself. Everyone makes mistakes. We all learn from mistakes. Some have to do the same mistake ten times before they learn from it. That isn´t bad, because then you know for certain what you shouldn´t do.
So be gentle with yourself.

My week #11

Die letzte ganze Woche zu Hause ist um! Am Donnerstag geht es ab nach Flensburg, erstmal ohne Rückfahrkarte! Aber ich fahre ja trotzdem regelmäßig nach Hause.
Diese Woche wurde es immer herbstlicher, jetzt ist es doch relativ kalt und windig geworden. Aber so muss es sein. Und bald kommt dann der Schnee. Hoffentlich erst im Dezember!
– My last week at home is over! Thursday I´ll be driving to Flensburg, without a return ticket for now! But I´ll be going home often enough.
It got even more autumn-like this week, it´s relatively cold and windy now. But that´s just the way it has to be. And soon there´ll be snow. Hopefully not before december!

Gestern waren wir nochmal am Strand, bei wunderschönem Sonnenschein!
– Yesterday we were at the beach, in beautiful sunny weather!

DSC03481

Und jetzt bin ich gerade von dem Stoffmarkt in Lübeck wiedergekommen, fantastisch! Einfach unglaublich, so viele unterschiedliche Stoffe.
– And now I just got back home from the fabric market in Lübeck, fantastic! Just incredible, so many different fabrics.

DSC03514
Was habt ihr diese Woche so gemacht?
– What´ve you been up to?

Etsy-Friday

Meine fünf neuesten Etsy-Lieblinge 
– My five newest Etsy-favourites

Tasse / Mug

il_570xN.417205350_5qa8                                                                         Link  

Ich finde diese Tasse wunderbar – sie ist groß, individuell und bunt! Perfekt für den morgendlichen Kaffee, eine heiße Schokolade am Nachmittag oder einen Tee am Abend.
– I absolutely adore this mug – it´s big, individual and colourful! Perfect for the morning coffee, a hot chocolate in the afternoon or a tea in the evening. 

Blumentopf / Flowerpot

il_570xN.845346688_84m1                                                                       Link

Schlicht, elegant, mit einem Hauch Farbe – am liebsten in weiß, oder einem zarten blau oder grün.
– Simple, elegant, with a touch of colour – preferably in white, or a soft blue or green. 

Glas-Papierboot / Glass Paper Boat

il_570xN.601766511_pjoe                                                                      Link

Schlichte Eleganz – genau das ist dieses schöne Papierboot aus Glas.
– Simple elegance – exactly that is this beautiful glass paper boat. 

Washi-Tape

il_570xN.797996803_4eaf                                                                      Link

Erst neulich habe ich die Vorteile von Washi-Tape entdeckt. Natürlich kannte ich es schon, habe aber den Sinn nicht wirklich verstanden – aber es braucht ja nicht alles einen Sinn zu haben! Dieses Tape von PapergeekMy ist einfach nur süß!
– Just recently I discovered the advances of Washi-Tape. Of course I had already seen it, but it didn´t really make sense to me – But not everything has to make sense or be useful! This tape from PapergeekMy is just cute!

Notizheft / Notebook

il_570xN.650101858_3kw7                                                                       Link

Ein farbenfrohes Notizheft, bei dem man sofort Lust bekommt, etwas zu notieren!
– A colourful notebook, in which you want to take notes at once!